Marcel Krüger & Torwartschule

Infos zu Marcel Krüger 

  • Ehemaliger Torhüter (aktiv 20 Jahre)
  • Seit 2014 Torwarttrainer 
  • 2015 – 2017 Torwarttrainer bei der Torwartschule des FC.Hansa Rostock
  • Seit 2017 eigene Torwartschule
  • 2019 – 2021  Partnerschaft mit Goalkeeping Development (Inh.Michael Rechner Profitorwarttrainer TSG Hoffenheim)
  • offizielle Partnerschaft mit X-ONE (PLATINUM Xtreme Partner)
  • Kooperation mit der F.C. Hansa Fußballschule
  • Torwarttrainer bei der F.C. Hansa Fußballschule + Torwartschule

Weiterbildungen

  • Weiterbildung bei Goalkeeping Development im April 2020 erfolgreich abgeschlossen (Referenten : Frans Hoek ,Christian Neitzert , Hans Leitert ) 
  • Weiterbildung beim Bayerischen Fussball – Verband im Juni 2020 erfolgreich abgeschlossen (Grundlagen des Torhütertrainings für D bis A-Junior(inn)en
  • Weiterbildung bei der Fussballschule  Hannover 96  ,, Das Torwartspiel im Wandel – Grundlagen des Torwarttrainings ” 
  • Weiterbildung Modul Technik der Goalkeeping Development Coaches Academy

Fortbildungen

  •  Kinesio-Tape bei Sportverletzungen 
  • 1.Internationaler Torwart – Online – Kongress 

 

 

Philosophie
Neben der körperlichen Fitness – Sprungkraft, Koordination, Reaktionsvermögen sowie das aktive Mitspielen, muss der Torwart sicher Fangen und Bälle kontrolliert abfangen können. „Im Training leg ich sehr viel Wert auf das Einhalten der “Torwartgrundregeln“. Sicheres beidfüßiges Passspiel, technische Fähigkeiten, wie das sichere Fangen. Der taktische Bereich, wie Spieleröffnung, Feinabstimmung mit Defensive, Spiel lesen u. deuten können, gehört auch zu meiner Ausbildung. Um das Training nicht eindimensional werden zu lassen, stehen immer mehrere Elemente und Komponenten auf meinem Trainingsplan. Ich trainiere gern mit Hilfsmitteln. Ich arbeite sehr akribisch, besitze ein gutes Seh- und Analysevermögen um Fehler zu entdecken und sofort anzusprechen. Jede Kleinigkeit wird angesprochen. Diese Kleinigkeiten, sind die wenige Prozente, die das Torwartspiel optimieren! Das ist eine Grundvoraussetzung, um perfekte Bewegungsabläufe mit der richtigen Technik zu automatisieren, um dadurch ein souveränes Auftreten des Keepers zu gewährleisten. Zudem pflege ich ein freundschaftliches Verhältnis zu meinen Torhütern, denn ich muss wissen ,wie die Jungs oder auch Mädels ticken. Charakter und Chemie zwischen Trainer und Spieler bilden die Basis oder auch das Fundament einer erfolgreichen Zusammenarbeit. Für die Kleinen ( F, E und D-Jugend) liegt der Schwerpunkt mehr auf technische torwartspezifische und fußballerische Fähigkeiten“.

 

 

Infos zur Torwartschule:

  • Erste Trainingseinheit im Oktober 2017
  • Torhüter/innen trainieren regelmäßig in der Torwartschule aus 
    • DFB-Stützpunkten 
    • Torhüter/innen aus den Akademien (NLZ) der Proficlubs 
    • Landkreis Oberhavel – Land Brandenburg
    • Landkreis Havelland – Land Brandenburg
    • Landkreis Ostprignitz/Ruppin – Land Brandenburg
    • Landkreis Barnim – Land Brandenburg
    • Landkreis Uckermark – Land Brandenburg 
    • Berlin 
Kontakt gerne über Mobil
0163 33 39 533
banner